Bau­leistungs­ver­sich­er­ung

Bau­leistungs­ver­sich­er­ung

Motorradversicherung

Die Bauleistungsversicherung schützt die Bauherren vor unvorhersehbaren Schäden, die während der Bauzeit auftreten können. Häufig hängt an diesem Projekt eine Baufinanzierung und eine zusätzliche Miete. Daher empfiehlt es sich, sich in der Bauphase mit einer Bauleistungsversicherung umfassend gegen Risiken abzusichern.

Abgedeckt sind insbesondere Schäden, die durch höhere Gewalt verursacht werden, wie z. B. Sturm, Überschwemmung oder Überflutung. Aber auch Schäden durch Sabotage, die Folgekosten von Konstruktions- und Materialfehlern sowie unbekannte Eigenschaften des Baugrundes sind versichert. Die Bauleistungsversicherung bietet einen umfassenden Schutz für das im Entstehen befindliche Bauprojekt. Denn versichert sind alle Bauleistungen, Baustoffe und Bauteile, die zur Fertigstellung des Bauvorhabens beitragen.

Teile diesen Artikel über: